Die Osterbox vom Wörnersberger Anker

Der Wörnersberger Anker ist geschlossen, alle Seminare liegen auf Eis. Das Jahresteam ist zuhause.
Dort hat man sich gefragt: Wie kann man als Familie die Osterfeiertage und die Zeit davor zuhause gestalten?

Mit der Osterbox kann man gemeinsam als Familie zusammen Ostern erleben.
Zum Preis von einem Weihnachtsbaum erhalten Sie spannende Geschichten, Bastelaktionen und Infos rund um das Ostergeschehen und das Leben von Jesus.
Das ist sicher auch ein schönes Geschenk, das sich Kinder von den Eltern oder Großeltern schenken lassen können, was Sinnvolles.
Keine Schokolade, aber umso mehr Spannung, Spiel und Überraschung.

Was alles drin ist:

  • Multi-Media-Show zum Ostergeschehen
  • Die Rose vom Jericho – ein Gestrüpp erwacht zu neuem Leben
  • mit farbigen Toren und einem bunten Auferstehungsbild
  • Samen von Gras und Kresse, damit man das Wachstum beobachten kann
  • Eine Osterbroschüre 
    • mit über 100 Seiten 
    • mit Familienzeiten für Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag und Karsonntag
    • A-Z zu Ostern 
    • mit Anleitung, einen Osterweg zuhause zu gestalten

  • Figuren zum Ausschneiden und Szenenbilder, bei dem man einzelne Geschichten nachspielen kann
  • Cathrin-Annika, eine burschikoses junges Mädchen aus dem Jahre 2020 trifft auf die Brüder Rufus und Alexander, die Söhne des Mannes, der das Kreuz von Jesus mitgetragen hat

 

Einfach bestellen unter: infodontospamme@gowaway.ankernetz.de

Solange der Vorrat reicht. 

Weitere Infos hier