Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus

Bildnachweis: pixabay

Liebe Brüder und Schwestern,
aufgrund der Corona-Krise hat der Kirchengemeinderat Unterjettingen entschieden, dass wir uns den öffentlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus anschließen.
So werden in unserer Evangelischen Kirchengemeinde Unterjettingen bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020 alle Veranstaltungen abgesagt. Auch die regelmäßigen Gruppen und Kreise finden nicht statt.

Dies betrifft:

  • Kinderkirche
  • Frauenkreis
  • Frauenfrühstück
  • Männervesper
  • Jugendkreis TaG
  • Kirchenchor
  • Posaunenchor
  • Kinderchöre
  • T-Chor
  • Spielkreis

Außerdem:

  • Gemeindefreizeit in Triefenstein entfällt
  • Konfirmanden-Elternabend am 18. März entfällt
  • Hauptversammlung Netzwerk Nachbarschaftshilfe am 26. März entfällt
  • Der Evang. Kindergarten Schulstraße ist geschlossen, es gibt eine Notgruppe
  • Keine Besuch (auch nicht zum Geburtstag) durch den Besuchsdienst.

Die Sonntags-Gottesdienste finden nicht in der gewohnten Form in der Kirche statt. Vielmehr wird der Gottesdienst ab Sonntag 10:00 hier auf diesen Internet-Seiten ausgestrahlt.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen und hoffen, dass sie auch greifen und die Ausbreitung des Virus so verlangsamt wird, dass möglichst alle Erkrankten adäquat versorgt werden können.

Wir möchten als Kirchengemeinde gerne ein Zeichen setzen und bieten für diejenigen, die in Unterjettingen in Quarantäne sind, einen Einkaufsdienst / Bringservice an.


Wenn Ihr/Sie uns hier helfen möchtet, dann meldet euch bitte im Pfarramt. Sofern Ihr/Sie Hilfe braucht, gilt das auch: Bitte im Pfarramt melden! Bleiben Sie / bleibt gesund und behütet!

Euer / Ihr 

 

Pfr. Michael Lang